Moseltalschule Trier
Realschule plus - Integrative Form


ALLGEMEINE MASKENPFLICHT ab Montag, 26.10.2020

Aufgrund der massiv gestiegenen Infektionszahlen gilt ab Montag, 26.10.2020, eine allgemeine Maskenpflicht an unserer Schule.

Konkret bedeutet dies, dass die Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände IMMER getragen werden muss, also auch während des Unterrichts. Die einzigen Ausnahmen sind weiterhin das Essen und Trinken, allerdings muss dabei unbedingt auf die Einhaltung der Abstandsregelung geachtet werden.

Liebe Eltern/Sorgeberechtigte - bitte unterstützen Sie uns in unserem Bemühen, durch die Schule auch weiterhin ein Stück Normalität im Leben der Schüler*innen aufrecht zu erhalten. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind die Maske dabei hat und thematisieren Sie die Wichtigkeit des Tragens selbiger - es ist zu unserer aller Schutz.

Vielen Dank für Ihr Mitwirken, bleiben Sie gesund,

Ihre Schulleitung


 



 




https://foxeducation.com/schoolfox/

Was ist SchoolFox?

SchoolFox ist eine App für Smartphone und Computer, mit der Eltern und Lehrer untereinander Texte und Bilder verschicken, sowie Notfallkontakte austauschen können. Wir möchten dabei helfen, die Kommunikation rund um den Schüler durch innovative Funktionen zu vereinfachen: Gruppenmitteilungen, digitale Bestätigung, Bestätigungslisten, Übersetzungsfunktion, Notfallkontakte, Terminverwaltung, automatische Erinnerungen und vieles mehr.



Liebe Schülerinnen und Schüler,

für diejeneigen, die noch nicht in moodle registriert sind, um im Home-Office arbeiten zu können, sollten eine E-Mail an die Klassenlehrerinnen/ Klassenlehrer schicken. (name@moseltalschule.de)



Das Gesundheitsamt meldet, dass eine Lehrkraft der
Moseltal Realschule plus positiv auf Covid-19 getestet ist


An unserer Schule ist bei einer Lehrkraft eine Infektion mit Covid-19 aufgetreten. Wir, die Schule stehen im engen Kontakt mit dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg, welches in eigener Zuständigkeit die Entscheidung über die notwendigen Maßnahmen treffen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang nochmals auf unser durchgeführtes schulisches Hygienekonzept hinweisen, in welchem die wichtigsten Eckpunkte des Infektionsschutzgesetzes geregelt sind. Dieses gewährt ein hygienisches Umfeld und trägt damit zur Sicherheit aller an unserer Schule weiterhin bei. Wir werden Sie über die weiteren Schritte in Kenntnis setzen. 

Mit freundlichen Grüßen

M. Wenz


 

Erkältung? Grippe? Oder gar COVID?

Der Herbst steht vor der Tür, die Anzahl der Schnupfnasen, Erkältungen und grippalen Infekte steigt täglich. Parallel dazu schießen auch wieder die COVID Infektionszahlen nach oben.

Um nicht direkt in Panik zu verfallen und einen Überblick über die verschiedenen Symptomatiken zu erhalten, hat das Gesundheitsministerium RLP ein Handout zusammengestellt, welches Ihnen als Orientierung dienen soll und das Sie hier finden.

Bitte seien Sie achtsam! Und im Zweifelsfall lassen Sie bitte Ihr Kind zuhause und suchen Sie einen Arzt auf.

Vielen Dank für Ihr Mitwirken, bleiben Sie gesund!


Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

das Ministerium für Bildung hat in einem neuerlichen Schreiben Hinweise und Tipps für Sie zusammengestellt, welche einen, soweit das in dieser Zeit möglich ist, reibungslosen Regelbetrieb für das kommende Schuljahr 2020/2021 ermöglichen sollen.

Wir bitten Sie, dieses Schreiben aufmerksam zu lesen und bedanken uns gleichzeitig für Ihr Mitwirken.